StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Krieger Guide

Nach unten 
AutorNachricht
kevin1992
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 26
Ort : Aurich

BeitragThema: Krieger Guide   Do März 11, 2010 8:10 pm

Grundlegendes zum Krieger

Der Krieger hat in Fiesta zwei grundverschiedene Rollen zu erfüllen.
Das Tanken, also das binden eines oder mehrerer Monster gegen den Schaden oder die Heilung anderer. Dies gelingt dem Krieger mehr oder weniger gut, durch den Aufbau von Aggro, also Hass des Monsters gegen sich. Aggro baut man als Krieger durch 2 verschiedene Dinge auf, Schaden und Aggro in Form von Fähigkeiten ohne Schaden (Spöttischer Ruf/Tritt).
Das Schadenausteilen, also den größtmöglichen Schaden in kürzester Zeit verursachen. Dies allerdings mit der Einschränkung, dass der Schaden, bzw. die dadurch verursachte Aggro, die des Tanks nicht überschreiten sollte.

Dies aus zweierlei Gründen:
In frühen lvln ist ein DD Krieger einem Tank in Sachen Durchhaltevermögen meist noch mehr benachteiligt als in höheren lvln.
Der Priester, falls vorhanden wird dadurch unnötig unter Druck gesetzt, d.h. er muss evtl. das zu heilende Ziel wechseln und die Gefahr, dass jemand stirbt steigt.

Außerdem nehmen es einem manche Tanks durchaus übel, wenn man auf Krampf versucht ihnen die Aggro zu klauen.
Grundsätzlich sollte dies aber auch nicht passieren, es sei denn, der Tank ist im Level weit unter einem, oder tankt viele Monster.

Für beide Arten des Kriegers ist die Aggro ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Mittel, mit dem es zu spielen gilt.
Wie ich bereits schrieb, wird Aggro für den Krieger durch zwei verschiedene Möglichkeiten erzeugt, den Schaden und Aggro erzeugende Fähigkeiten.
Aggro durch Schaden ist nahezu selbsterklärend, je mehr Schaden der Krieger austeilt, umso größer wird die Aggro des Monsters auf ihn sein.
Oftmals reicht diese Aggro aber nicht aus und die beiden Aggroerzeugenden Fähigkeiten des Kriegers werden benötigt, Tritt und Spöttischer Ruf.
Diese beiden Fähigkeiten verursachen keinerlei Schaden und erzeugen dennoch Aggro.

Die Statpunkte und ihre Auswirkungen sowie verschiedene Builds

Oft werde ich gefragt, wie ich geskillt sei, oder ob diese oder jene Skillung zu empfehlen ist, deshalb hier die verschiedenen Möglichkeiten einen Krieger zu skillen, sowie die Auswirkungen der verschiedenen Statpunkte für einen Krieger.

Ausdauer
Pro Punkt wird die Blockrate mit Schild um 0.1% erhöht, über 50 Punkte und diese Rate verringert sich auf 0.05% pro Punkt.
Ausserdem gibt’s es pro Punkt 5HP und 0.5 Verteidigung.
Zusätzlich gibt es pro Punkt 0.5 Punkte Absorption, d.h. alle zwei Punkte ein Schaden weniger.
Das mag auf den ersten Blick nicht nach viel klingen, aber gerade bei vielen Monstern, die wenig Schaden machen, macht es sich durchaus bemerkbar.

Stärke
Pro Punkt wird der Schaden um 1.2 Punkte erhöht.
Dieser Schaden, durch Punkte in Stärke missachtet die Verteidigung von Monstern, d.h. im Gegensatz zu Schadenswerten auf Waffen oder Fähigkeiten kommt dieser Schaden auch tatsächlich in der angegeben Höhe beim Monster an.

Geschicklichkeit
Pro Punkt erhöht sich das Ausweichen um 0.2%, nach 50 Punkten sinkt der Wert auf 0.1%.
Außerdem erhöht sich das Zielen pro Punkt um 0.3%, nach 33 Punkten sinkt der Wert auf 0.2% und nach 68 Punkten auf 0.1%.

Konzentration
Pro Punkt erhöht sich die Chance auf einen kritischen Treffer um 0.2%, nach 25 Punkten sinkt der Wert auf 0.1%.
Außerdem erhöht sich die Magieverteidigung um 0.5 Punkte und die Manapunkte um 5.
Zur Konzentration sei noch folgendes gesagt, Konzentration auf Items, also Waffen oder Rüstungen usw. erhöht nicht die Chance auf kritische Treffer, sondern nur die Magieverteidigung sowie die Manapunkte.

Intelligenz
Unwichtig für Krieger

Die Builds:

Ich werde hier nur Builds auflisten, die grundsätzlich in irgendeiner Form empfehlenswert sind und nicht vollkommen abwägig.

Full Aus
Der Vorteil von Full Aus liegt auf der Hand, eine Menge HP und höhere Verteidigung, sowie Absorption.
Gerade Tanks wählen oft dieses Build.
Solo ist dieses Build durch seinen geringen Schaden Anfängern eher nicht zu empfehlen.

Full Str
Vor allem DD Krieger wählen dieses Build, da es den höchsten Schadensbonus durch Str gewährleistet.

25Kon/Rest Aus
Durch die 25 Punkte in Kon erhält der Krieger die beliebten 5% crit Bonus und durch die restlichen Punkte in Aus ebenfalls eine hohe HP und Verteidigung.

25Kon/Rest Str
Der wohl beliebteste DD Krieger Build und nach Meinung der meisten wohl auch der den meisten Schaden bringt.
5% crit und hoher Schaden pro Schlag.

50Aus/25Kon/Rest Str
Ein beliebter Build für Tanks, die auch solo vernünftigen Schaden austeilen wollen. Man nimmt den hohen Schildblockwert bis 50 Aus mit, die 5% crit und der Rest wird auf reine Schadenserhöhung durch Str gelegt.

Alle anderen Builds sind entweder abwägig, oder nur leichte Variationen der oben genannten.
Meine Empfehlung umfasst drei der Builds:


25Kon/Rest Aus – für den reinen Tank
25Kon/Rest Str – für den reinen DD Krieger
50Aus/25Kon/Rest Str – für den Hybriden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-legend.forumieren.de
 
Krieger Guide
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Fiesta Skill Guide Alle Klassen-
Gehe zu: